Fokusgruppendiskussion

zu sozialer Isolation & Einsamkeit 

2018

Gemeinsam mit Stakeholder:innen des Wiener Verwaltungs-, Sozial-, Wirtschafts-, Bildungs-, Financing- und NGO-Bereichs initiierte die Social City Wien im Herbst 2018 einen Prozess zur systematischen Unterstützung von sozialer Innovation in Wien. Dabei formierte sich eine Arbeitsgruppe, die zukünftig nachhaltige Lösungen für soziale Herausforderungen zum Nutzen der Menschen in Wien entwickelt. Eine dieser Herausforderungen, für welche die involvierten Expert:innen aus Sicht ihrer Alltagspraxis Handlungsbedarf in Wien sehen, ist der Themenkomplex soziale Isolation & Einsamkeit.

SIRU unterstützt die Auseinandersetzung mit diesem Themenkomplex durch Begleitrecherche und Praxisforschung und führte am 16. Mai 2019 eine Fokusgruppendiskussion durch. Unter den Stakeholder:innen der entstandenen Arbeitsgruppe erklärten sich Personen der Volkshilfe Wien, der Caritas der Erzdiözese Wien, der Initiative "The Rocking Community" sowie des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz bereit, ihre Perspektiven und Erfahrungen einzubringen.

https://www.volkshilfe-wien.at 

https://www.caritas-wien.at

https://rocking.community/The_Rocking_Community_Wien/

https://www.sozialministerium.at